In einer ästhetischen Welt gilt um so mehr: „sex sells“

Der Trend, das eigene Ich zum alleinigen Gegenstand der Kunst zu machen, greift nicht nur in der Literatur (siehe: Der moderne Rückzug in die Individualität in Kunst und Literatur) um sich, sondern auch in der Fotografie.

weiterlesen In einer ästhetischen Welt gilt um so mehr: „sex sells“