Die Angst des Modernen vor dem Menschen

Für den Menschen der Moderne haben Wissen, so genannte harte Fakten und alles, was sich messen lässt, Vorrang vor dem, worauf man vertrauen muss oder was man nur glauben kann. Kurz: Der Moderne gibt der Technik den Vorzug vor dem Menschen. Denn die Technik, so scheint es ihm, verleiht Sicherheit, weil sie berechenbar ist – anders als Menschen, die täuschen oder lügen können, die sich irren und ihr Wort brechen. Die Technik kann man bei Bedarf aktivieren und auch wieder deaktivieren. Ist sie kaputt, gibt es Pläne, wie man sie wieder herstellen kann. weiterlesen Die Angst des Modernen vor dem Menschen